Sie sind hier: Standorte » Dörentrup » Ambulant

Ambulante Pflege

Diakonie Dörentrup/Barntrup
Poststraße 9
32694 Dörentrup
Telefon: 05265-9559329

Herzlich willkommen in der Diakoniestation Dörentrup/Barntrup

Unser Team, unter der Leitung von Frau Dagmar Kasper, besteht aus qualifizierten Fachkräften, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit verschiedenen Zusatzqualifikationen sowie Pflegehelfern und Hauswirtschaftskräften.

Spezialisierte Praxisanleiter sind für die Ausbildung unserer Altenpflegeschüler sowie Krankenpflegeschüler im Praxiseinsatz zuständig.

Wir bieten Ihnen mit unserer Diakoniestation eine Vielzahl von Leistungen im ambulanten Pflegebereich rund um die Uhr an. Wir versorgen Sie in einem Bezugspflegeteam und legen viel Wert auf die aktivierende Pflege, da uns ein vertrautes Miteinander wichtig ist. Sprechen Sie uns auf Ihre persönliche, individuelle Situation an, damit wir Sie optimal beraten und voll und ganz auf Ihre gesundheitlichen Ansprüche und Bedürfnisse eingehen können.

Die individuelle persönliche Beratung in unserer Einrichtung oder telefonische Auskünfte sind kostenlos. Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen.

In der folgenden Übersicht möchten wir Ihnen unsere Leistungen im Detail vorstellen:

Zum Pflegeleitbild   Zur Leistungsübersicht

Chronik der Diakoniestation Dörentrup/Barntrup

Die Diakoniestation wurde 1995 mit Einführung der Pflegeversicherung als Diakonieverband Barntrup-Dörentrup von den evangelischen Kirchengemeinden Alverdissen, Barntrup, Bega, Hillentrup, Spork-Wendlinghausen, Sonneborn und dem Elisenstift gegründet. Alle Mitarbeiter, die schon vorher in den Kirchengemeinden als Gemeindeschwester tätig waren, wurden übernommen. Es standen Räumlichkeiten in Barntrup und im Elisenstift Humfeld für die Mitarbeiter zur Verfügung.

Der Diakonieverband Barntrup-Dörentrup wurde von einem ehrenamtlichen geschäftsführenden Vorstand geleitet.

Unser Ziel war und ist es, eine flächendeckende medizinische, pflegerische und hauswirtschaftliche ambulante Versorgung und Betreuung innerhalb des Einzugsgebietes ohne Ansehen der Person zu gewährleisten. Durch die kontinuierliche Zunahme der Patienten mit ihren individuellen Versorgungswünschen wurde der Personalschlüssel von anfangs neun Mitarbeitern bis heute verdoppelt. Träger und Mitarbeiter(innen) stellen sich dem kirchlichen, diakonischen und gesellschaftlichen Auftrag der Pflege. Durch die Professionalisierung der Pflege und Auflagen des Gesetzgebers wurde zum 01.01.2000 der Diakonieverband Barntrup-Dörentrup aufgelöst und in die Trägerschaft des Elisenstiftes Dörentrup-Barntrup überführt. Jeweils zwei Vertreter aus den angeschlossenen Kirchenvorständen unterstützen in einem diakonischen Fachbeirat die verschiedenen diakonischen Aufgabenfelder. Unsere Räumlichkeiten sind barrierefrei erreichbar und befinden sich in Dörentrup, Poststraße 9.

Heute besteht unser Team neben der Pflegedienstleitung Frau Sigrid Dammann, ihrer Stellvertretung Frau Dagmar Kasper und einer Verwaltungskraft überwiegend aus examinierten Pflegekräften, unterstützt von Pflegehelfern und Hauswirtschaftskräften sowie Betreuungskräften. Durch regelmäßige Fortbildungen sorgen wir für qualifiziertes Pflegepersonal z. B. in den Bereichen Wundmanagement oder Palliativversorgung.  

Aktuelle Veranstaltungen

Herzliche Einladung zur Angehörigen-Selbsthilfegruppe Dörentrup/Barntrup Ort:

Diakoniestation Dörentrup
Poststraße 9
32694 Dörentrup

Kontakt:

  • Frau Beate Winkler
  • 05263-9578544 oder 0175-6312604

News

Das Elisenstift sucht für seine Pflegeeinrichtungen

Pflegefachkräfte (m/w/d)

Für unsere ambulanten und stationären...

Read more

Für die stationären Pflegeeinrichtungen in Barntrup und Humfeld suchen wird ab sofort Pflegehilfen (m/w). 
Die...

Read more

Für unsere ambulanten Dienste suchen wir hauswirtschaftliche Mitarbeiter mit einem Stellenumfang von 20-25 Stunden. ...

Read more

Transparenzbericht

Sehen Sie den ausführlichen Bericht unter folgendem Link selbst:

mehr erfahren

 

 

Lob & Kritik

Hier haben Sie Gelegenheit, uns für die ambulanten Dienste Dörentrup/Barntrup, ein kurzes Feedback zukommen zu lassen.

Weiter

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz